Traditionsschießen

Beim Traditionsschießen kommen folgende Waffen zum Einsatz: Feuerstutzen, Zimmerstutzen, Wehrmannsgewehr und alte Scheibenpistole.

 

Es wird in Tracht geschossen, Schießhose, - jacke und -schuhe sowie sonstige Hilfsmittel sind verboten. Sehr viel Wert wird auf die Kopfbedeckung (Hut) gelegt. Bei jedem Traditionsschießen erhält der Schütze ein Abzeichen, dass dann an den Hut gesteckt wird.

 

Beim traditionellen Zimmerstutzen-Schiessen sind Vereinsfremde jederzeit willkommen. Es wird ab 2018 auf der Schießanlage der SG Hirsch-Lenzfried geschossen. 

Weitere und hilfreiche Informationen gibt es hier:    Feuerbixler

Allgäuer Zeitung vom 19.07.2014

letzte Änderung: 05.10.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SG Hildegardis Kempten (Allgäu) 1883 e.V.